Skip to main content
Automower-220-AC-groß-7f

[toc]

Modell
Automower 220 AC
Abmessungen
71x55x30 cm
Antriebsart
Batteriebetrieben NiMH-Akku
Für Geländesteigung geeignet?
bis 35% Steigung
Max. Rasenfläche (+/-20%)
1800 qm
Geräuschpegel
63 db (A)
Alarmsicherung
Alarm (mittel), PIN-Sicherung, Hebe- und Neigungssensor
Mähvorgang bei Regen?
ja
Automatisches Ladesystem?
ja
Schnitthöhe
20-60 mm
Bemerkung
extrem leise und leistungsstark

Beschreibung

Der Automower 220 AC ist ein außerordentlich ausgereiftes Rasenroboter-Modell. Die Firma Husqvarna bietet durch die Reihe sehr gute Rasenrobotoren an, die auf sehr unterschiedliche Kundenansprüche ausgelegt sind. Der Husqvarna 220 AC ist dabei ein Modell für mittlere bis hohe Ansprüche. Allein die maximale Flächenkapazität von 1.800 qm, für die der Automower 200 AC ausgelegt ist, spricht Bände. Wir hatten das Modell in der 1-Jahres Testphase und berichten hier von unserem Eindruck in unserem Testbericht. Die Kriterien, die dem Test zugrunde liegen, liegen Erfahrungswerten von 12 Monaten zugrunde und dem Vergleich zu anderen Modellen der Automower-Serie.

Wir sind Freizeit- und Hobbygärtner sowie gewöhnliche Einfamilienhaus-Besitzer, denen es in der Nachbarschaft Freude macht, mit technischen Raffinessen den Alltag als Grundbesitzer zu vereinfachen. Eines unserem ausführlichen Test-Vergleich vorab: Der Automower 200 AC hat uns ehrlich viel Freude bereitet. Warum? Nun ja…

Test: Leistungsfähigkeit des Automower 220 AC in der Praxis

rasenmähroboter-7f

Rasen Roboter im Garten

Rasenflächen von bis zu 1.800 Quadratmeter (+/- 20%) bearbeitet der Automower 220 AC laut Herstellerangaben souverän und zuverlässig. Er eignet sich für den Einsatz auf zusammenhängenden Flächen, die komplex und einfach strukturiert sind. Aufgrund der verschieden einstellbaren Startmöglichkeiten können aber auch Gartenflächen gemäht werden, die komplizierter gestaltet sind. So verspricht es der Hersteller. Grund genug für uns, den kleinen Alleskönner auf die Probe zu stellen. Damit der Schwierigkeitsgrad spannend oben gehalten wird, führen wir den Automower auch mit seiner Geländegängigkeit an seine Grenzen. Eine max. Steigung von 35% laut Hersteller soll er schaffen. Unser Testgelände: Eine Rasenfläche von knapp mehr als 2.000 qm. Dabei ist das Gelände vollständig mit hohem Gras von über 12 cm heran gewachsen. Die Steigung: sehr unterschiedlich. Teilweise sind nur kleine Steigungen von 4-5% vorhanden über längere Strecken von 20 Metern. Aber die Herausforderung: 8 mit einer Steigung von 34% wird unser Gerät sicherlich fordern, wenn nicht sogar zur Höchstleistung heraus fordern.Automower 220 AC

button4Und so ist es auch: Nach über 1 Jahr in der erprobten Praxis war unser Rasen noch nie so gepflegt und gleichmäßig gemäht. Als der kleine Automower das erste mal das Gelände erklomm, tat er sich keineswegs schwer – zu keiner Zeit. Was mich überraschte, da ich wochenlang vorher dem Gelände keinerlei Beachtung schenkte. Das Gras wuchs teilweise bis auf 17cm Länge an – Sehr beachtlich, da unser neuer Profi-Gärtner aus Kunststoff mit den scharfen Sägeblättern im Bauch einen fast schon langweiligen Job höchst zuverlässig erledigte. Kurz nach dem abstecken des Geländes raste der Rasenroboter über das Gelände, egal ob in der Steigung oder der Geraden. Das Ergebnis ist nun schon fast 400 Tage ein gleichbleibend Perfektes.

Alle Hindernisse umfuhr das Gerät mit einem angemessenen Sicherheitsabstand. Er beschädigte nicht einmal sich selbst, als er einen versehentlich liegen gelassene Steinhaufen ansteuerte und die kleinen Steine überfuhr. Kaum wurde es für ihn ein zu steiniger Untergrund, drehte er um und ging seiner Mäharbeit um den Haufen herum nach.

Der Automower 200 AC: Erfahrungen von 400 Tagen

button4Der Automower 220 AC mähte meinen Rasen ab und mulchte den Grünschnitt, sodass dieser dem Boden als natürlicher Dünger zugeführt wurde, wodurch sich die Wiese stets selbst mit ausreichend Nährstoffen versorgte. Gleichzeitig ersparte ich mir als Gartenbesitzer das aufwendige Entsorgen der Grasreste. Ich habe nur die besten Erfahrungen mit dem Automower 200 AC gemacht. Ich habe ein Grundstück von fast 2.000 qm reiner Rasenfläche und ich hasste das Rasenmähen. Aber das ist jetzt zum Glück Vergangenheit. Was ich nicht wusste: Der verbrauchte Rasenschnitt blieb auf meiner Wiese liegen und führte zu einem derart dichten und gesättigten Rasenbild, dass ich meine Wiese schon nach 14 Tagen kaum wieder erkannte.

Die Lautstärke des Automower 220 AC

Aufgrund seiner geringen Lautstärke, die praktisch nicht wahrnehmbar ist, kann der Roboter die Wiese nicht nur tagsüber bearbeiten, sondern auch nachts. Mit einer Lärmbelästigung war nie zu rechnen. Bei Trockenheit als auch bei starkem Regen. Ich habe den Mäher während seiner Arbeit kaum wahrgenommen.

Die Sicherheit des Automowers 220 AC

Für Sicherheit sorgt zum Einen der automatische Messerstopp, welcher beim Hochheben oder Umkippen des Mähers dazu beiträgt, dass die Messer unverzüglich anhalten. Befindet sich der Mäher außerhalb der vorgesehenen Flächen, stoppt er ebenfalls. Zum Anderen ist der Automower 220 AC selbst gegen Diebstahl sehr gut geschützt. Er ist mit einem Alarmsignal ausgestattet und verfügt zudem über eine spezielle Codierung, die dafür sorgt, dass das Gerät außerhalb des Begrenzungsdrahtes nicht zum Einsatz kommen kann.

Die Wartung des Automower 220 AC

Der Automower 220 AC sollte in der Regel alle zwei Wochen gewartet werden. Es ist wichtig, die Klingen zu säubern bzw. – falls notwendig – auszutauschen, um eine dauerhaft gute Arbeit des Geräts zu gewährleisten. Im Gegensatz zu vielen anderen Roboter-Mähern hält sich der Wartungsaufwand beim Automower 220 AC deutlich in Grenzen.

Ende unseres Tests: Preis und Fazit

Fotolia-40607001-XS-7fFür unebene, komplexe Flächen von bis zu 2.000 Quadratmetern ist der Automower 220 AC hervorragend geeignet. Er bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und sorgt mit einer überragenden Leichtigkeit dafür, dass die Wiese stets in einem satten Grün strahlt. Aufgrund seiner einfachen Bedienung und des übersichtlich gestalteten Displays ist der Robotermäher kinderleicht zu handhaben. Er erklärt sich praktisch von selbst.

button4Der Automower 220 AC ist zugegebenermaßen mit einem Preis von ca. 2.000 EUR kein Schnäppchen gewesen. Allerdings greife ich auf neidische Blicke eines Nachbarn zurück, der mir von einem Jahr stolz seinen deutlich weniger kostenden Rasenroboter demonstrierte. Der steht mittlerweile nach einem Umtausch erneut beim Hersteller mit einem unbekannten Software-Fehler während sein Gras in den gefühlten Himmel hoch wächst. Die Automower-Serie gehörte noch nie zu den Billigrasenrobotern, aber sie halten sehr lange, was Sie durch ihren Hersteller versprechen. Wie wichtig ist dann ein günstigerer Preis von 300 EUR, wenn ich den neuen Helfer nicht nutzen kann? In diesem Moment zieht mein Automower übrigens gerade zuverlässig seine Kreise.